CREF in Moskau

Bulbes St Basile_10239Lebenserfahrung in Russlands Hauptstadt. Eine Metropole mit über 13 Millionen Einwohnern, das Herz des Landes, Russlands politisches Zentrum, ein Symbol des kulturellen Reichtums des Landes. Moskau, das beinhaltet den roten Platz, die Basilius Kathedrale und die Tretyakov Gallerie. Aber das ist vor allem eine Stadt, die nie schläft und sich jeden Tag weiterentwickelt. CREF befindet sich im Herzen Moskaus, so kannst du das Lebensrhythmus in der Riesenstadt mithalten.

CREF befindet sich im Stadtzentrum und 10 Minuten vom Roten Plaz entfernt, in einem großen Stadtteil, ganz nah am Chisty Prudy Park. Unser Zentrum bietet 12 bequeme Räume an, die für einen effizienten Unterricht gut ausgestattet sind. Es gibt einen Bereich für die Pause, dieser sowohl vor als auch nach dem Unterricht geöffnet ist: Neben dem Getränkeautomat, warm oder kalt, gibt es auch kleine Snacks zum kaufen. All unsere Raümlichkeiten bieten ein WLAN-Netzwerk an und du hast einen Computer zu deiner Verfügung sowie einen Arbeitsplatz zwischen den Kursen.

In der Nähe von CREF gibt es viele Cafés und Restaurants, um etwas zum Essen oder Trinken nach dem Unterricht zu kaufen. Nur wenige Schritte von unserem Gebäude kannst du unsere Freunde und Partner Tsar Voyages besuchen, um dir zu helfen, deine Freizeit in Moskau zu planen.

CREF in Nizhny Novgorod

Nizhny_Novgorod_Kremlin_detailEine Besichtigung in Nizhny Novgorod bedeutet tiefstes Russland entdecken. 400 Kilometer von Moskau liegt die Provinzstadt Nizhny Novgorod, die ein schönes patriarchalisches Architekturerbe und alte Kirchen geschützt hat und wo Holzhäuser und moderne Hochhäuser sowie moderne Bauten überall nebeneinander bestehen.

Nizhny Novgorod ist eine belebte und industrielle Stadt, aber auch ein wichtiges Wissenschaftszentrum und eine Universitätsstadt. Sie ist ein Treffpunkt zwischen Seeweg und Schienenweg von dem ausgedehnten russischen Imperium.
In Nizhny lässt es sich gut leben, sei es entlang der Pokrovka Straße für einen Spaziergang, entlang der beiden Flüsse Oka und Wolga, eine schöne Landschaft oder die Begegnung mit freundlichen Leuten, die sich immer freuen einen Ausländer kennen zu lernen, der sich für die russische Sprache und Kultur interessiert.

Nizhny-CREF befindet sich im Stadtzentrum in einer Querstraße zur Pokrovka Straße und bietet eine moderne Ausstattung in einem neuen Gebäude an. In den vier Schulräumen gibt es eine moderne audiovisuelle Ausstattung, damit die Lehrer dir einen erstklassigen Unterricht anbieten können.

In der Nähe von CREF gibt es viele Cafés und Geschäfte, damit du vor oder nach den Russischkursen essen oder shoppen gehen kannst.
Unser Team wird dir die besten Geschäfte in Nizhny Novgorods Zentrum empfehlen.
Die Einrichtung, die kleiner als die von Moskau-CREF ist, ist für dich ein Gewinn, da unser Team dir zu jeder Zeit während der Kurse Aufmerksamkeit schenken kann.